DiaDem – Würde bewahren - trotz Demenz

DiaDem – Würde bewahren - trotz Demenz

 

 

UNTERSTÜTZEN SIE DIESES SPENDENPROJEKT EINFACH UND SCHNELL MIT IHRER ONLINE-SPENDE!

Jetzt online spenden

Menschen mit Demenz benötigen im Laufe ihrer langen Krankheitszeit intensive Unterstützung. Mit zunehmender Schwere der Erkrankung wird ständige Anleitung und Begleitung erforderlich, um Ängste und Unsicherheit in einer immer fremder werdenden Welt zu mindern. Häufig leisten die Familien aufopferungsvoll diese schwere Betreuungsarbeit. Aber immer mehr demenzkranke Menschen leben allein.

Die Stiftung Diakonie Hessen will mit ihrem Stiftungsfonds DiaDem demenzkranke Menschen und ihre Angehörigen unterstützen. Ein würdevolles Leben trotz Demenz fürhen zu können, ist das erkläre Ziel. Damit dies gelingt, fördert die Stiftungsfonds DiaDem regionale Initiativen für Familien und geschulte Freiwillige und unterstützt:

 

 

• Versorgungsangebote für allein lebende demenzkranke Menschen
• wohnortnahe Beratung und Hilfe für Familien
• die öffentliche Thematisierung der Folgen von Demenzerkrankungen
• musische und sportliche Aktivitäten für Menschen mit Demenz
• betreute Urlaube für Demenzkranke und ihre Partner
• Unterstützungsnetze und Begegnungsräume
• die Anschaffung von aktivierendem Beschäftigungsmaterial
(z.B. "Demenzkoffer").

Bitte unterstützen Sie diese Aufgaben mit einer Spende oder einer Zustiftung.

Werden Sie Sinn-Stifter.

Weitere Informationen: www.sinn-stiften.de

Kontakt:

Stiftungsfonds DiaDem
Carolin Ohlig
Ederstraße 12
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069-7947-6111
E-Mail: diadem@sinn-stiften.de

Spendenkonto:

Evangelische Bank
IBAN: DE79 5005 0000 5044 3600 96
BIC: HELADEFF
Kennwort: Spende DiaDem